Chia-Pudding

Ja, auch wir lassen uns ab und zu von Trends mal dazu inspirieren, was völlig Neues auszuprobieren. Und derzeit ist ja im Bereich der Ernährung wirklich überall was los. Kaum ein Gespräch, kaum eine Zeitschrift und schon gar kein Fernsehsender kommen ohne Essen mehr aus. Inzwischen wird man ja schon von Menschen danach beurteilt, was man isst.

Da wir ja sowieso jeden Morgen Smoothie machen, haben wir uns schon vor ca. 1 Jahr die erste Packung Chia-Samen bestellt. Bei der Verwendung, die gequollenen Samen in den Smoothie zu tun, blieb es dann allerdings auch. Aber das konnte ja nicht alles sein. Irgendwie hat es aber dann gedauert, denn so richtig toll sahen die gequollenen Samen ja nicht aus.

(mehr …)

UMAMI – die unbekannte Geschmacksrichtung

Nützliches, Wissen | 18. September 2015 | By

Süß, Salzig, Sauer und Scharf – das sind bekannte Geschmacksrichtungen. Das sind jedoch nicht alle. Es gibt auch noch Umami. Uma… was? Ich meine Umami (うま味), welches wörtlich übersetzt soviel wie Schmackhaftigkeit oder Köstlichkeit bedeutet. Umami ist der 5. Geschmack und die Auswirkungen können nicht mit den üblichen 4 Geschmacksrichtungen beschrieben werden. Hervorgerufen wird dieser Geschmack übrigens durch die Aminosäure „Glutaminsäure“.

(mehr …)

Grillen mal anderes – heute: Lachs-Jakobsmuschel-Spieß auf Salzstein

Fisch grillen ist ja so eine Sache. Einen ganzen Fisch bekommt man meistens gut in einem Gitter unter, übers Planking haben wir ja auch schon berichtet – aber sonst? Es geht auch auf einem Salzstein, der direkt auf den Grillrost gelegt wird. Der gibt beim Grillen auch Geschmack und Geruch ab und macht wunderbar zarten Fisch.

(mehr …)

Hilfe eine Mango – und was mache ich jetzt damit?

Gute Mangos zu bekommen ist schon schwer, aber hat man sie dann, kommt bei vielen die Frage hoch, was man damit jetzt macht bzw. wie man sie weiterverarbeitet. Immer wieder lese ich, dass man Mangos „schälen  und entkernen“ soll. Weiter ist die Rede dann von Sparschälern etc.. Dabei geht es so einfach und man bekommt sogar ansehnliche Stücke heraus, die man in Obstsalat oder ähnliches geben kann.

(mehr …)

Himbeeren aufbewahren

Nützliches, Tipps & Tricks | 4. August 2015 | By

Sommerzeit ist Beerenzeit. So schnell, wie einige Beeren jedoch beginnen zu schimmeln, kann man meist gar nicht gucken. Besonders Himbeeren sind sehr anfällig dafür.

(mehr …)

Selbstgemachte Spätzle á la Mama Dagmar

Wenn man an schwäbische Küche denkt, dann denkt man automatisch an Sachen, wie Maultaschen, schwäbischer Kartoffelsalat, Braten, Schupfnudeln und Spätzle – am liebsten mit Soße. Und weil für uns (Ralf hat da ja schließlich eine Ehre als Schwabe zu verteidigen) Spätzle niemals aus der Tüte kommen, hier das Rezept für selbstgemachte Spätzle nach Rezept seiner Mutter.

(mehr …)

Sprossen selber züchten

Ausprobiert, Nützliches | 13. Juli 2015 | By

Sprossen machen schlau, schön und unsterblich… also ran an die Sprossenzucht.

Eine besonders einfache Methode ist der Anbau im Keimglas oder auch Sprossenglas genannt. Es benötigt nicht viel Aufwand und auch die Kosten für die Anschaffung sind im Vergleich zu anderen Alternativen sehr niedrig.

(mehr …)

Planking: Grillen wie die „Indianer“

Beim Planking spreche ich nicht von den gleichnamigen Bauchmuskelübungen, sondern von dem in den USA und Kanada beliebten „Plank Grilling“ – Grillen auf der Holzplanke.

(mehr …)

Pastaaufsatz für die Küchenmaschine

Ausprobiert, Nützliches | 26. Juni 2015 | By

Nachdem ich in meinem ersten Beitrag beschrieben habe, wie man Gemüsespaghetti herstellt, sind jetzt die richtigen Nudeln dran.

(mehr …)

Homemade Obst- und Gemüsereiniger

Nützliches, Tipps & Tricks | 26. Juni 2015 | By

Die Vitamine im Obst und Gemüse stecken vor allem in der Schale. Bei Äpfeln z.B. siebenmal mehr als im Fruchtfleisch. Deshalb sollte man Obst und Gemüse nach Möglichkeit nicht schälen.

Allerdings befinden sich auf der Schale Rückstände giftiger Pflanzenschutzmittel (Pestizide, Fungizide). Auch biologische Lebensmittel können mit Umweltgiften aus Abgasen oder auch mit Bakterien belastet sein. Einfaches Waschen hilft oft nicht. 

(mehr …)

Sonntagsbrötchen – Schöner kann ein Tag nicht beginnen!

Damit man seinen Partner nicht am Sonntagmorgen mit Geklapper und dem Kreischen einer Küchenmaschine aus dem Schlaf katapultiert, bereitet man den Teig am besten Samstagnachmittag vor.

(mehr …)

Hühnchen auf dem Grill ????

Ach ne …  Nicht wirklich… Wofür hat die Natur das Rind erschaffen, wenn gegrilltes Hühnerfleisch lecker wäre, fragt Ihr Euch?

(mehr …)

%d Bloggern gefällt das: