San Gimignano – das Manhattan der Toskana

San Gimignano sieht man schon von weitem, wenn man sich südlich von Florenz befindet. Es thront oben auf einem Berg und die alten Türme der Stadt recken sich dem blauen Himmel entgegen – umschwirrt von Vögeln, die sich um die Ecken jagen.

(mehr …)

Hawaii – die Inseln aus Feuer – Teil 1 (Moloka`i und Maui)

Hawaii – noch so ein Traum. 2013 waren wir mit Freunden 3 lange Wochen dort.

Nach der langen Anreise – immerhin muss man ja auf die andere Seite der Welt – sind wir im ersten Schwung mit unserer Freundin Katja auf Maui gelandet. Völlig übermüdet nach fast 24 Stunden Flug. Maui war aber nur ein kurzer Zwischenstopp, denn am nächsten Morgen ging es schon sehr früh weiter nach Molokai – der hawaiianischsten der Inseln.

(mehr …)

Bali – eine Reise in 4 Stationen

Bali – ein lang gehegter Wunsch. Und jetzt ist er im Mai endlich wahr geworden. Wir waren 3 lange Wochen auf dieser Trauminsel.

(mehr …)

Reisebericht – Lissabon

10 Dinge, die ich in Lissabon gelernt habe

Portugal hat SEINE Zeit und stellt weder von Sommer- auf  Winterzeit noch umgekehrt um.
Es geht zwar nur um eine Stunde, aber DIESE 1 Stunde kann alle, die den überholten Quatsch aus den 80ern noch mitmachen, völlig durcheinander bringen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

(mehr …)

Kochkurs auf Bali

Auf Bali kann man ja viele tolle Sachen machen – Tempel anschauen, am Strand liegen, Tauchen, Schnorcheln, sich massieren lassen, entspannen … oder … einen balinesischen Kochkurs machen. Und da wir ja Essen toll finden, haben wir vorab geschaut, ob es da Möglichkeiten gibt und eine tolle Veranstaltung gefunden.

(mehr …)

Curacao – weit mehr als nur ein Likörchen

Die Karibik – die Sehnsucht nach Sonne, Strand und Meer. Curacao gehört zu den Niederländischen Antillen und ist auch bekannt als das „C“ der ABC-Inseln, zu denen auch Aruba und Bonaire gehören.

Bei uns ist die Insel eher weniger bekannt – der Likör schon etwas mehr. In den 80gern als In-Getränk gefeiert, wird er inzwischen eher selten getrunken. Eigentlich schade, denn der Orangenlikör, den es vielen bunten Farben gibt, ist einfach lecker.

(mehr …)

%d Bloggern gefällt das: