Himbeeren aufbewahren

Nützliches, Tipps & Tricks | 4. August 2015 | By

Sommerzeit ist Beerenzeit. So schnell, wie einige Beeren jedoch beginnen zu schimmeln, kann man meist gar nicht gucken. Besonders Himbeeren sind sehr anfällig dafür.

Um Himbeeren ein wenig aufbewahren zu können, wasche ich sie nicht, sondern nehme sie einzeln und vorsichtig aus der Schale und lege sie auf einen flachen Teller mit einem Küchenkrepp. Zwischen den Beeren sollte genügend Abstand sein, dass sie sich nicht berühren. So kann man sie im Gemüsefach oder leicht abgedeckt im Kühlschrank mehrere Tage aufbewahren.

Wenn man die Himbeeren einfrieren möchte, dann einfach das Küchenkrepp weglassen und den ganzen Teller in den Tiefkühlschrank stellen. Sobald die Himbeeren richtig durchgefroren sind, kann man sie in einen Beutel legen. Dieser sollte gut verschlossen (mit wenig Luft) oder vakuumiert sein. Dann halten sie die Himbeeren sehr lange.

 

Comments

Be the first to comment.

Leave a Comment

You can use these HTML tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

%d Bloggern gefällt das: