Klingelingeling, hier kommt der Eiermann – die lustige Einkaufsmöglichkeit im Alten Land

Habt ihr auch schon einen gesehen? Einen Eierautomaten! Oder kräht nach Eierautomaten selten ein Hahn?

Klingelingeling! Geld rein, sofort kommen alle an die Eier ran – genau wie im Liedtext von Klaus und Klaus. Trotzdem finde ich diese Art des Eier holen gehen ziemlich gewöhnungsbedürftig. Der erste Eierautomat in Hamburg soll übrigens mitten in Ottensen gestanden haben. So modern kam der „Automat“ damals allerdings nicht daher.

Der kühl glänzende Eierautomat auf dem Foto steht übrigens in einer Urlaubsregion an der Ostsee. Nach der Bäderordnung haben die Lebensmittelläden ohnehin jeden Tag auch am Sonntag geöffnet.

Ein noch heißerer Trend wartet auch schon auf uns: Grillfleisch aus dem Automaten!

 

Comments

Leave a Comment

You can use these HTML tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>