Eierlikör mit Vanille – für einen glücklichen Osterhasen

Flüssiges, Köstliches, Süßes | 26. März 2016 | By

Wie macht man den Osterhasen glücklich? Richtig, mit Eierlikör. Am liebsten mag er den selbstgemachten mit frischem Eigelb, Sahne und Rum. Eigelb mit Puderzucker cremig schlagen, Sahne dazugeben und weiterschlagen. Dann den Rum und Vanille dazugeben und die Masse in heiß ausgespülte Flaschen abfüllen.

Man munkelt, dass man den Likör ca. 2 Wochen im Kühlschrank aufbewahren kann. Bei uns hat er nur knapp 2 Stunden überlebt. Dafür hatten wir glückliche Gäste mit Lächeln im Gesicht.

Frohe Ostern Ihr Hasen!

Eierlikör mit Vanille
ca. 500 ml
Write a review
Print
Ingredients
  1. 6 frische Eigelb
  2. 120 g gesiebten Puderzucker
  3. 200 ml Sahne
  4. 100 ml weißen oder leicht braunen Rum (z. B. den einfachen Rum von Ron Mulata)
  5. Mark von 1 Vanilleschote (vorher mit etwas Rum zusammenrühren; dann verrührt es sich hinterher besser in der Masse)
Instructions
  1. Eigelb mit dem gesiebten Puderzucker 10 min bei höchster Stufe verrühren.
  2. Sahne dazugeben und 7 Minuten weiterrühren.
  3. Rum und Vanille hinzugeben und in heiß ausgespülte Flaschen geben.
Notes
  1. Frohe Ostern!
Köstliche Welt http://koestlichewelt.de/

Comments

Be the first to comment.

Leave a Comment

You can use these HTML tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

%d Bloggern gefällt das: