Frühstück mal anders – das Ei in der Cloud

Microsoft bringt Office in die Cloud, Apple seine Daten und wir bringen das Ei in die Cloud. Das fluffige Eierwölkchen lässt sich schnell und einfach zubereiten und sieht einfach himmlisch aus.

Der kleine Mehraufwand gegenüber einem normalen Rührei lohnt sich optisch, aber auch geschmacklich bekommt das Ei durch den Parmesan noch eine tolle Würze.

(mehr …)

%d Bloggern gefällt das: