Orientalische Schokoladenkekse – ein Traum aus 1001 Nacht

Aus dem Ofen, Danach, Köstliches, Süßes | 11. Dezember 2017 | By

An Schokolade können ja weder Ralf noch ich dran vorbeigehen – wobei in der Menge ich Ralf niemals einholen werde. Vor ihm ist keine gute Schokolade sicher und wenn ich nicht schnell genug bin, dann ist alles weg. Meist bin ich zu spät und bekomme den Satz zu hören: „es musste ja weg!“ 🙂 Zu Weihnachten müssen aber auch Schokoladenkekse im Haus sein und so habe ich mal ein Rezept für Schokoladenkekse entwickelt, was unseren Ansprüchen an Schokolade und Gewürzen und noch mehr Schokolade gerecht wird. Herausgekommen sind diese mürben Kekse, die natürlich auch ratz fatz weg waren… War klar, oder?

(mehr …)

Leckere Spekulatiuscreme oder Keks auf´s Brot

Vor 3 Jahren haben wir von Ralfs Schwester Vera, die ja in Kanada lebt, zu Weihnachten ein Glas Spekulatiuscreme geschenkt bekommen. So etwas, wie Nutella, nur aus Spekulatius. Das Glas war in wenigen Tagen leer, weil es so unglaublich lecker war. Nun sehen wir Vera dieses Jahr leider nicht zu Weihnachten, also müssen wir die Creme selber machen. Nach ein wenig Herumexperimentiererei haben wir ein Rezept erstellt, dass dem Original sehr nah kommt. Cremig, nicht zu süß und unverschämt lecker.

(mehr …)

Südafrika – Safari für Einsteiger im Entabeni Game Reserve (Südliches Afrika Teil 1)

Wakeup-Call um 5:30 Uhr morgens – es ist noch dunkel draußen und nur die Vögel sind schon wach. Aufstehen, Katzenwäsche, anziehen, Kameraausrüstung schnappen und auf den Jeep klettern und dann ging es los. Unsere erste (Foto-) Safari in Südafrika. Das erste was wir sahen, waren Fußspuren von einem Flusspferd. Ein paar Minuten weiter dann ehrfürchtige Stille im Auto. Eine Giraffenfamilie beim Frühstück in der aufgehenden Sonne. Gänsehautfeeling pur. So darf Urlaub gerne anfangen.

(mehr …)

Originalrezept Eggnog im Moose Mug – Eine schöne Bescherung

Eine schöne Tradition mit unseren Nachbarn ist es in der Weihnachtszeit den Film „Eine schöne Bescherung“ zu sehen. In diesem Weihnachtsklassiker aus den 80 gern gibt es eine Szene mit Clark Griswold (Chevy Chase) und seinem Cousin Eddie (Randy Quaid) beim Eierpunsch, engl. Eggnog, mit ihren originellen Elch- Eierpunschgläsern. Hier übrigens die Szene. Zu diesem Film trinken wir dann Eggnog aus dem Original Griswold Moose Mug Set.

(mehr …)

Zarte Vanillekipferl – der Klassiker in der Weihnachtsbäckerei

Vanillekipferl – mein Lieblings-Plätzchen in der Weihnachtszeit. Adventszeit ohne diese zarten, mürben Plätzchen ist für mich undenkbar. So passiert es denn auch mal, dass ich die Plätzchen nicht nur einmal, sondern direkt an mehreren Wochenenden backe – aber egal, wie viele ich herstelle, sie finden reißenden Absatz.

(mehr …)

Aromatische Orangenstäbchen mit Pistazien

Aus dem Ofen, Köstliches, Süßes | 11. Dezember 2016 | By

Was sind bei Euch denn die Klassiker in der Weihnachtsbäckerei? Bei uns gibt es immer Vanillekipferl, beschwipste Kokosmakronen (das kommt in Kürze) und Spritzgebäck. Danach versuchen wir uns dann an neuen Rezepten. In diesem Jahr gab es u. a. als Neuerung Orangenstäbchen mit Pistazien.

(mehr …)

Die ersten Plätzchen des Jahres – selbstgemachtes Spritzgebäck

Aus dem Ofen, Köstliches, Süßes | 29. November 2015 | By

Gefühlt war vor ein paar Wochen ja noch Sommer, dann wurde am 19. November mal schnell der Santa Pauli eröffnet (also der Weihnachtsmarkt mitten im Herzen von St. Pauli) und nun ist schon der 1. Advent. Passend dazu haben wir heute die ersten Plätzchen des Jahres gebacken und damit wir nicht den ganzen Sonntag in der Küche stehen, gab es ein schnelle Rezept Spritzgebäck.

(mehr …)