Lektinfreie Frühstück-Donuts mit Blaubeeren und Joghurt – einfach lecker

Wir suchen für uns ja immer neue Frühstücksrezepte, die mehlfrei (also glutenfrei), lektinfrei, ohne Zucker zubereitet werden und auch noch lecker sind. Manchmal ist das nicht ganz so einfach, aber wir haben ja schon unser lektinfreies Brot entwickelt, das auch ab und zu auf den Tisch kommt.

Am letzten Wochenende haben wir mal wieder Jamie Oliver dabei zugeschaut, wie er ein gesundes Frühstück zubereitet und haben uns kurzerhand darangesetzt, das Rezept so umzuändern, damit es nach unseren Vorgaben ohne einige Zutaten zubereitet werden kann, und vor allem genau so lecker ist, wie das Originalrezept.

(mehr …)

Death of Chocolate – saftige Schokoladen-Avocado-Brownies

Richtig gute Schoko-Brownies sind etwas Wunderbares und Ralf als bekennender Schokoholic mag sie natürlich sehr. Vor ein paar Jahren haben wir bei Freunden von uns auf Curacao einen Nachtisch gegessen, den Sunshine von Sol Food in Westpunt „Death of Chocolate“ nannte. Ein Schokoladentraum feinster Art. Auch, wenn ich von Ihr das Rezept bekommen habe – irgendwie schmeckt es in Deutschland anders … wahrscheinlich fehlt die karibische Sonne. Aber, man soll ja nie aufgeben und, wenn das Originalrezept nicht klappt, dann versuche ich gerne etwas völlig anderes. Was ich schon lange ausprobieren wollte, waren Brownies mit Avocado statt Butter. Ganz ehrlich – das werden meine zweiten Lieblingsbrownies, denn sie sind unglaublich lecker.

(mehr …)