Der leckere Klassiker aus Peru – Ceviche mit Süßkartoffel-Püree und Avocadocreme

In den heißen Wochen in diesem Sommer in Hamburg haben wir meist einen großen Bogen um deftiges und heißes Essen gemacht und lieber leichte Varianten bevorzugt. Eines unserer neuen Lieblinge, ist das klassische peruanische Nationalgericht – Ceviche – oder anders: roher Fisch in Limettensaft kalt gegart. Ceviche ist lecker, sehr variabel in der Zubereitung und unglaublich gesund, weil es u.a. viel Protein bei wenig Fett enthält. Die Zubereitung ist prinzipiell sehr simpel und doch gibt es immer wieder feine Unterschiede, die aus einem schon leckeren Gericht etwas Wunderbares machen. Wir haben etwas herumexperimentiert und für uns eine sehr leckere Variante gefunden.

(mehr …)

Gesund und lecker – Sprossen und Keime selber züchten

Sprossen machen schlau, schön und unsterblich… also ran an die Sprossenzucht.

Eine besonders einfache Methode ist der Anbau im Keimglas oder auch Sprossenglas genannt. Es benötigt nicht viel Aufwand und auch die Kosten für die Anschaffung sind im Vergleich zu anderen Alternativen sehr niedrig.

(mehr …)

Sommeressen: grüner Salat mit Ziegenkäse und Honig-Senf-Dressing

Köstliches, Mittendrin, Vorweg | 13. Juli 2015 | By

Gerade bei der Hitzewelle, die in den letzten Wochen herrschte, mag man ja doch eher leichte Küche. Und zum 355sten-Mal Salat mit Hähnchenbrust ist ja auch langweilig.

Warum also nicht mal eine süß-herzhafte Variante mit Ziegenkäse und Honig-Senf-Dressing? Schmeckt auch im Winter…

(mehr …)