Möhren-Zucchini-Süßkartoffel-Reibekuchen aus dem Ofen

Ein Grundnahrungsmittel in Köln sind Rievkooche, also Reibekuchen. Normalerweise werden sie nur aus Kartoffeln gemacht und in Fett ausgebacken und wenn sie richtig gut sind, dann ist das wirklich eine böse Falle für Kalorienzähler. Es geht aber auch leichter und mit Gemüse. Hat dann zwar recht wenig noch mit dem Original zu tun – lecker ist es trotzdem und es schmeckt sogar in kaltem Zustand, d. h. es lohnt sich, ein paar mehr für den nächsten Tag herzustellen.

(mehr …)