Schwäbischer Kartoffelsalat – schön schlotzig

Kartoffelsalat ist die Universalwaffe der schwäbischen Küche. Er schmeckt zu Mauldäschle, Saitenwürstle und Gegrilltem oder auch zu Braten.

Im Gegensatz zu seinem Bruder aus dem Norden wird er ohne Mayonnaise gemacht und ist daher deutlich leichter.

Hier ist das Originalrezept meiner Mutter:

(mehr …)