Eierlikör-Muffins

Passend zu Ostern kommen ja wieder alle möglichen Rezepte hoch, die nach Frühling und Leichtigkeit, Sonne und frische Luft riechen  und schmecken. Eines davon, was mich seit Jahren begleitet, ist dieses tolle und ziemlich fix gemachte. Man braucht nur wenig Zutaten und wenig Zeit und dann zieht schon der Duft von frischem Gebäck durch die Wohnung. Als Zutaten benötigt man natürlich Eier und Eierlikör, etwas Zucker, Öl, Mehl und ne Prise Backpulver. Das wird nacheinander zusammengerührt und in die bunten Papiermanschetten für die Muffins gegeben.

Kurz backen, Puderzucker darüber und am besten sofort, also noch im lauwarmen Zustand verputzen.

Eierlikörmuffin

Eierlikörmuffin

Hat der Hase auch gemacht… schwups weg war der Muffin…

Böses Häschen

Böses Häschen

Und hier noch das Rezept:

Eierlikör-Muffins
je nach Größe der Form und Manschette 12-15 Stück
Write a review
Print
Ingredients
  1. 170 g Zucker
  2. 5 Eier
  3. 2 Tassen Eierlikör
  4. 1 Tasse Sonnenblumenöl
  5. 250 g Mehl
  6. 3/4 Päckchen Backpulver
  7. Puderzucker für die Deko
Instructions
  1. Zucker und Eier miteinander schaumig schlagen.
  2. Eierlikör und Öl während des Rührens langsam dazu geben.
  3. Mehl und Backpulver verrühren und nach und nach unter die Masse geben.
  4. In Papiermanschetten / Muffinförmchen geben und bei 200 Grad Ober-/Unterhitze ca. 15-18 Minuten backen. Die Muffins dürfen nicht braun werden, sollten aber goldgelb sein.
  5. Puderzucker darüber sieben und .... essen!
Notes
  1. Frohe Ostern Ihr Hasen!
Köstliche Welt http://koestlichewelt.de/

Comments

Be the first to comment.

Leave a Comment

You can use these HTML tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

%d Bloggern gefällt das: