Mercat de la Boqueria in Barcelona

Die Markthalle des Mercat de la Boqueria – oder einfach La Boqueria genannt – liegt an der berühmten Einkaufsstraße La Rambla in Barcelona. 

Die Markthalle wird auch „der Bauch Barcelonas“ genannt und sowohl die Einheimischen, als auch die Touristen bummeln durch die Konstruktion aus Glas und Eisen mit Jugendstil-Elementen. 

Für mich ist es eine der schönsten Markthallen Europas. 

Obst, Gemüse, Fleisch und vor allem frischer Fisch wird dort angeboten. An den einzelnen Ständen kann man sich alles aus der Nähe betrachten und fotografieren. Süßigkeiten in allen Formen und Geschmäckern, Nüsse in allen Variationen und Gewürze findet man fein säuberlich ausgestellt in einem Meer der schönsten Farben. Viele Dinge dürfen auch probiert werden. 

Die Besonderheit des Marktes liegt in der liebevollen Dekoration der Waren und Lebensmittel. Früchte sind fein säuberlich zu Pyramiden aufgestapelt, Bohnen liegen in Reih und Glied. Somit ist es ein Eldorado für Fotobegeisterte, denen die Motive nicht ausgehen werden. 

Am hinteren Ende der Halle sind die Bars und Cafés zu finden. Die Kellner und das Bedienungspersonal sind lustig und freundlich. Ich habe mehrfach die fangfrischen Stabmuscheln gegessen. Direkt vom Grill mit einem Spritzer Zitrone… einfach ein Genuss. 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Comments

Be the first to comment.

Leave a Comment

You can use these HTML tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

%d Bloggern gefällt das: