Der leckere Klassiker aus Peru – Ceviche mit Süßkartoffel-Püree und Avocadocreme

In den heißen Wochen in diesem Sommer in Hamburg haben wir meist einen großen Bogen um deftiges und heißes Essen gemacht und lieber leichte Varianten bevorzugt. Eines unserer neuen Lieblinge, ist das klassische peruanische Nationalgericht – Ceviche – oder anders: roher Fisch in Limettensaft kalt gegart. Ceviche ist lecker, sehr variabel in der Zubereitung und unglaublich gesund, weil es u.a. viel Protein bei wenig Fett enthält. Die Zubereitung ist prinzipiell sehr simpel und doch gibt es immer wieder feine Unterschiede, die aus einem schon leckeren Gericht etwas Wunderbares machen. Wir haben etwas herumexperimentiert und für uns eine sehr leckere Variante gefunden.

(mehr …)

Tuna-Ceviche mit Kokosmilch, Ingwer und Avocado

Köstliches, Mittendrin, Vorweg | 5. November 2017 | By

Vor ein oder zwei Jahren haben wir hier auf St. Pauli das erste Mal Ceviche gegessen und waren sofort völlig begeistert. Glücklicherweise haben wir in Hamburg ja die Chance richtig guten und super-frischen Fisch zu bekommen, den man dann auch roh oder als Ceviche essen kann. Aber was ist Ceviche überhaupt?

(mehr …)

Geeiste Liaison von Gurke, Limette und Gin

Vor 2 Jahren waren wir am 2. Weihnachtsabend bei unseren Freunden eingeladen. Jeder brachte was mit und so gab es leckeres und kunterbuntes Essen. Der Nachtisch war jedoch das, was uns von diesem Essen nachhaltig in Erinnerung geblieben ist, denn der war wirklich außergewöhnlich. Während der gesamten Adventszeit und auch an Weihnachten gab es so viel süßes Zeug und ähnliche Aromen – alles mit Schokolade, Lebkuchen, Zimt, Sternanis, dass wir froh und glücklich waren, diesen vom Geschmack her , völlig anderen Nachtisch genießen zu dürfen.

Da wir den Namen nicht mehr wissen oder verdrängt haben, haben wir uns für die nächsten Male einen anderen überlegt – Gurkengedöns mit Limettenjefuddel und Gin. Da der sich als „ordentlicher“ Rezeptname nicht so wirklich gut macht, mussten wir uns noch einen schönen Namen überlegen – und da ist sie nun, die eisige Liaison von Gurke, Limette und Gin.

(mehr …)

Mai Tai Roa Ae – nicht von dieser Welt

Seit meiner frühesten Kindheit ist der Mai Tai mein Lieblingscocktail. Er eignet sich hervorragend, um das Können eines Barmeisters zu testen.

Der Mai Tai ist nicht nur einer der berühmtesten Cocktails der Welt, er ist auch zweifellos der beliebteste Drink aus der Ära der Tiki-Bars, die auf die Prohibition in den USA folgte. Im Gegensatz zu so populären Cocktails wie dem Manhattan und dem Cosmopolitan können die Zutaten eines Mai Tai´s erheblich variieren.

(mehr …)